Zahnarztpraxis
Dr. med. dent. Ralph Spors, Master of Science Implantologie (MSc)
Blankeneser Bahnhofstraße 21 · 22587 Hamburg
Telefon +494086646404 · Telefax +494086646405

Studienergebnisse

Eine lebenslange Investition

Die Entscheidung für ein Markenimplantat, das nach hohen qualitativen Maßstäben entwickelt und gefertigt wurde, verspricht ein beruhigendes Gefühl. Implantate sind eine Investition für das Leben. Deshalb verwenden wir Implantate eines führenden Implantat-Herstellers, der in mehr als 60 Jahren weltweit Vertrauen erworben hat. Zahnärzte in über 70 Ländern haben mehr als 14 Millionen Implantate dieses Herstellers gesetzt.

Wir legen Wert auf eine wissenschaftliche Dokumentation der von uns verwendeten Implantat Materialien. Der Erfolg der von uns gesetzten Implantat Systeme wird in umfangreichen wissenschaftlichen Studien und klinischen Nachweisen dokumentiert.

Wohin das Leben Sie auch führen wird, Sie finden in Ihrer Nähe immer jemanden, der sich um Ihr Implantat kümmern kann.

In Zusammenarbeit mit führenden Kliniken, Forschungsinstituten und Universitäten weltweit werden Implantate untersucht. Die angehängten PDF Daten geben Ihnen einen ersten Eindruck über die wissenschaftliche Bewertung einiger Implantat Typen und Materialien.

Bone Level SLActive® Implantate
Bone level Implantate werden auf Höhe des freigelegten Knochenniveaus gesetzt. Die Schleimhaut wird über dem Implantatkopf vernäht. Nach der Einheilung wird das Implantat in einem kleinen, zweiten Eingriff freigelegt, um mit der prothetischen Versorgung zu beginnen.
SLActive ist eine Implantatoberfläche, deren anfängliche biologische Reaktion nach der Implantation klinisch nachgewiesen wurde. Die Oberfläche soll die Heilungskräfte maximieren, um eine bessere Knochenbasis für eine Implantatbehandlung zu gewährleisten.

Roxolid® SLActive® Implantate
Neueste Entwicklung ist ein Material mit der Bezeichnung Roxolid™, das sich aus Titan und Zirkonium zusammensetzt. Roxolid® ist ein innovatives Material, das speziell für die dentale Implantologie entwickelt wurde. Seine deutlich verbesserte Stabilität und hohe mechanische Belastbarkeit ermöglichen es, Implantate mit kleinerem Durchmesser herzustellen.

Roxolid® SLA® Implantate.
Die so genannte SLA-Oberfläche (Sandblasting with Large grit followed by Acid etching) entsteht durch grobes Sandstrahlen. Das Ergebnis ist eine Makrorauheit der Titanoberfläche. Danach folgt für einige Minuten ein starkes Säurebad, um eine optimale Implantatoberfläche / Topographie zu erreichen, mit der die Knochenzellen sich verbinden können.

Öffnungszeiten

Zahnimplantate, Implantologie, Implantate
Montag 9:00 - 13:00 und 15:00 - 19:00
Dienstag 9:00 - 13:00 und 15:00 - 19:00
Mittwoch 9:00 - 13:00
Donnerstag 9:00 - 13:00 und 15:00 - 18:00
Freitag 9:00 - 13:00

News

Hier finden Sie Neuigkeiten aus unserer Praxis, der Gesundheitspolitik und der Zahnmedizin...

→ weitere Informationen